Meldung:

  • Gleuel, 24. Dezember 2017

Bus-Angebot der Linie 978. Höhere Taktung zw. Hürth-Köln

Von Bert Reinhardt
Ab dem Fahrplanwechsel am 10.12.17 fahren auf der Strecke zwischen Berrenrath/Gleuel und Köln Hbf die Busse häufiger. Von Montags bis Freitags fährt nun der Bus von 6 bis 1 Uhr in der Nacht durchgehend im 60-Minuten-Takt, in der Hauptverkehrszeit im 30-Minuten-Takt, zwischen 8:00 und 9:00 sogar im 20-Minutentakt. Dies bedeutet für die Berufspendler und Schüler eine wesentliche Verbesserung.

Samstags und Sonntags wird das Angebot ebenfalls mit zusätzlichen Fahrten von einem 120-Minuten-Takt in einen 60-Minuten-Takt in Richtung Köln und umgekehrt erweitert. Aufgrund von Fahrtgastzählungen (weniger als 5 Fahrgäste) fallen Sonntags ab 21 Uhr 2 Fahrten weg. Der Kreistag hatte am 19. Oktober diese Änderungen bereits beschlossen.